News

Allgemein

16. September 2018

DMEXCO 2018 – Turbobooster für troy

Gerade erst gelauncht, schon auf der DMEXCO. Dieses Jahr bekommen Startups mit dem „Start-up Village“ eine eigene Halle. Es freut uns sehr, dass wir dort am Gemeinschaftsstand unseres Investors HTGF High-Tech Gründerfonds zeigen können, wieso es sich lohnt, uns kennenzulernen. Besonderes Highlight: Philip – einer unserer Gründer – erzählt in seinem Speaking Slot am zweiten Messetag, dass troy ein wichtiges Problem löst, das uns alle betreffen kann, und wie wir das machen.

Daten und Fakten im Überblick:

Wann: 12. und 13. September 2018

Wo: DMEXCO 2018, Kölnmesse, Messeplatz 1, Köln-Deutz https://dmexco.com/de

Wo ist troy: Halle 5.2, Bereich Yellow, am Gemeinschaftsstand der HTGF

troy live: 13. September 2018, Start-up Village, Stage 1: Philip Rürup, Mit-Gründer und Geschäftsführer von troy, spricht über: „CRM meets Debt Collection – Building troy, Europe’s friendliest collection agency“

Wer ist noch am Stand der HTGF: Adbonitas, Adtriba, Metoda, Ubermetrics, POS Pulse

https://high-tech-gruenderfonds.de

 

Update: DMEXCO Rückschau

Zwei enorm kommunikative, erfolgreiche Tage liegen hinter uns. Die drei wichtigsten Erkenntnisse für uns:

  1. Kundenerhalt im Inkasso ist für viele Branchen wichtig.
  2. Wenn sich Corporates wirklich inspirieren lassen wollen, sprechen sie mit Startups!
  3. An der Idee, gemeinsam mit troy den Inkasso-Markt herauszufordern, sind auch viele institutionelle Investoren interessiert.

Auf die Präsentation von Philip haben wir viel gute Resonanz bekommen. Besonders gefreut hat uns die enorme Bestätigung von allen Seiten, wie wichtig der Wandel zur Kundenfreundlichkeit im Inkasso ist.

 

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf den Austausch!